Wie soll es bloß weitergehen? PiusLucius

 

Hallo meine lieben Leser!

Ich habe euch ja in meinem Monatsbericht vom August erzählt, dass die letzten Wochen für mich ziemlich chaotisch waren und sich auf diesem Blog ein bisschen etwas ändern wird.

Dem einen oder anderen wird vielleicht schon das veränderte Layout aufgefallen sein und ich arbeite nebenbei noch fleißig daran, alle Seiten zu aktualisieren. So soll alles schön übersichtlich bleiben.

Der Dienstag wird voraussichtlich der Uploadtag bleiben und je nachdem wie viel ich habe, kann es auch sein, dass eventuell Donnerstags ein zusätzlicher Beitrag online geht!

Auch wird es ein paar neue Formate geben.

Von ein paar Lesern bekam ich das Feedback, dass sie sich schwer vorstellen können, wie sich psychische Erkrankungen anfühlen und wie die verschiedensten Alltagssachen und Schwierigkeiten damit angegangen werden.

Zusätzlich zum Monatsrückblick wird es also in regelmäßigen Abständen einen kleinen Einblick in meine psychische Verfassung geben.

PiusLucius
Auch im Leben mit psychischen Erkrankungen gibt es was zum Lachen

Ähnlich wären beispielsweise diese Texte

Hürden meines Alltags

Beziehung mit einem psychisch Kranken?

Ein Jahr mit Antidepressiva

 

Zum Thema „Für eine bessere Welt“ werde ich regelmäßig nachhaltige Rezepte und DIYs vorstellen, die ich selbst gerade ausprobiere.

Gänseblümchen

Mehr zum Thema

Umweltfreundlich Zähneputzen

Secondhand stinkt nicht!

Müll- und Schadstofffrei durch den Monatszyklus

Über meine behinderten Hunde werde ich auch versuchen öfters zu schreiben. Ich hoffe es klappt 😉

Yoyo behinderter Hund
Yoyo – trotz des Alters und der Handicaps ein glücklicher kleiner Hund

Hier ein paar Beiträge zum Thema „behinderter Hund“

Wenn Hunde älter werden

Ich bewerfe meine Hunde – und stehe dazu!

Die einzige Behinderung im Leben ist eine schlechte Einstellung

Blindfisch Sunny

Seit kurzem gibt es auch eine eigene Mail Adresse! Unter piuslucius@gmx.at könnt ihr mich jederzeit anschreiben. Sei es eine Frage, eine Anmerkung  etc.

 

Wie immer halte ich auch Ausschau nach Gastbeiträgen, die zu den Themen auf meinem Blog passen, wer also ein paar Worte zu sagen hat, ihr habt ja jetzt meine Adresse 😉

 

Gruß und Kuss,

PiusLucius

4 Kommentare zu „Wie soll es bloß weitergehen? PiusLucius

  1. Hallo. Sehr gut, finde vor allem dein neues Thema, öffentlich über deine Krankheit zu sprechen super. Für mich ist mein Blog auch oft ein Sprachrohr, denn vieles muss man nicht mit sich alleine herumtragen. Viel Erfolg dabei. 🙂

    Liebe Grüße, Stefanie*

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank!
      Ganz neu ist das Thema in dem Sinne auf meiner Seite ja nicht, allerdings werde ich es von einer anderen Seite beleuchten

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s