Die perfekte Packliste für Städtereisen?

Wie ihr wisst bin ich gerne unterwegs. Besonders mag ich ja Städtereisen, in denen man den ganzen Tag auf den Beinen ist und in kleinen Cafe’s eine Pause macht.

Aber was nehmen ich da eigentlich mit? Schließlich möchte ich mit möglichst wenig Gepäck reisen. Vor ein paar Wochen habe ich mich dann hingesetzt und überlegt, was ich eigentlich alles wirklich mitnehmen möchte auf meinen nächsten Besuch einer anderen Stadt.

Die Liste, die dabei entstanden ist, möchte ich jetzt mit euch teilen:

Hygiene/Kosmetik

  • eine kleine Bürste oder einen Kamm
  • Deo
  • ein Seifenstück (verwende ich für Haut und Haare)
  • Haargummis/ – klammern
  • Ohrenstäbchen
  • Stoffbinden/ – slipeinlagen und die dazu gehörige Wetbag
  • Sonnencreme (ja, auch in den kalten Monaten, schließlich muss auch im Winter die Haut geschützt werden – vor allem, wenn man den ganzen Tag draußen ist)
  • Zahnbürste und Zahnkreide (unterwegs nutze ich diese am Liebsten, ich kann euch gar nicht sagen warum)
  • Wundschutzcreme
  • Handtuch

Kleidung

  • Unterwäsche
  • Socken
  • Schlafgewand
  • Hose (eine lange und in warmen Monaten zusätzlich eine kurze)
  • T-Shirts (auch im Sommer habe ich welche dabei, die mindestens zur Mitte meines Oberarmes gehen, damit ich auch Gotteshäuser besichtigen kann)
  • Pulli oder Weste
  • ein Gürtel, damit nix verrutscht
  • eine Kopfbedeckung, die ich je nach Jahreszeit wähle
  • Sonnenbrille
  • bequeme Schuhe (wie z.B. Laufschuhe)
  • eventuell auch offene Schuhe

Reiseapotheke

  • eigene Medikamente
  • Desinfektionsmittel (ich hab am Liebsten die Betaisodona-Lösung)
  • Pflaster und Verbandszeug
  • Kohletabletten (die helfen gegen Durchfall und binden Giftstoffe)
  • Schmerzmittel
  • Pinzette
  • Kondome

Sonstiges

  • meine Brille (die ich nur zum Lesen brauche, aber besser ich hab sie mit)
  • Papier und einen Stift
  • Ladekabel
  • eventuell ein Wörterbuch oder einen Reiseführer
  • eine Wasserflasche
  • Sicherheitsnadeln (das sind richtige Alleskönner!)
  • Skills (wie ein Schmeichelsstein, intelligente Knete oder Ähnliches)
  • ein externer Akku
  • ein Buch oder eine Zeitschrift (damit meine ich jetzt keine dicken Wälzer, sondern Bücher, die etwa die Größe eines Reclams haben)

Was nehmt ihr so mit auf Reisen? Und welche Stadt wollt ihr als nächstes besuchen?

Gruß und Kuss,

PiusLucius

11 Kommentare zu „Die perfekte Packliste für Städtereisen?

  1. was ich immer und überall mitnehme: meine solar-powerbank. vor allem in ländern, in denen ein adapter für die steckdose benötigt wird, ist diese besonders praktisch.
    Liebe Grüße
    Veronika

    Gefällt mir

  2. Hier ist die technische Ausstattung größer und natürlich noch an Kinder angepasst. Was machst du denn mit Schmeichelstein oder Knete auf Reisen? die nächsten Städte sind dann wahrscheinlich die Russischen Städte auf unserer Transsibtour, vielelicht gehts auch noch nach Polen im Frühling, mal sehen.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    http://www.mitkindimrucksack.de

    Gefällt 1 Person

  3. Ich glaube als Mann sieht die Packliste ein bissel anders aus 😀 Das meiste ist bei mir Fotokram. Kleiner Trolly, Portomonnaie, fertig. Aber wenn ich eine Frau wäre könnte ich die Liste bestimmt zu 100% unterschreiben 😦

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn man ein eBook hat ist das natürlich eine gute Alternative. Ich habe ausschließlich Print und da schaue ich dann einfach, was mein Regal an dünnen/leichten Büchern hergibt.

      Gefällt mir

  4. Vielen Dank für diese tolle Liste. Wir lieben Städtereisen und sind immer wieder unterwegs. Doch meist ohne System beim Packen. Da kommt uns diese Liste genau richtig. Habe ich abgespeichert und werde ich beim nächsten mal Packen auf jeden Fall zur Hilfe nehmen.

    Danke und liebe Grüße, Anja

    Gefällt mir

  5. Ich hab mir mal ein Formular für Kurztrips erstellt. Anreise/Tag 1, Tag 2, Tag 3/Abreise, so kann ich auch einfach abhaken oder mein Outfit planen und sehe dann was ich zu viel dabei habe. Ich versuche möglichst nur für Handgepäck zu packen, da die billigen Flüge ja häufig kein Gepäckstück enthalten und sehr teuer sind beim zubuchen. Tolle Zusammenfassung von dir auf jeden Fall. Sehr hilfreich, wenn man selbst noch keine hat.
    Liebe Grüße,
    Nika von http://www.vintasticworld.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s